Welfensaal mit Empore

Regionaler Mittelpunkt für Veranstaltungen mit bis zu 900 Sitzplätzen

Im größten Saal des Kultur-und Kongresszentrum Oberschwaben, dem Welfensaal, können große Veranstaltungen wie Orchesterkonzerte, Theateraufführungen, Kongresse oder rauschende Ballnächte stattfinden. Auch Musiktheater wie Opern, Operetten sowie Musicals können mit Orchesterbegleitung im großen Orchestergraben vor der Bühne aufgeführt werden. Die Größe der Bühne lässt sich auch variabel mit Hilfe des Orchestergrabens auf die Anforderungen von kleinen Kammermusik- bis hin zu großen Orchesterkonzerten anpassen.
Besonders hervorzuheben ist die überragende Akustik des Welfensaals, die er mit Hilfe der dafür vorgesehenen Konzertmuschel entwickelt. Etliche Dirigenten, Veranstalter und renommierte Musiker zählen ihn zu den besten Konzertsälen Süddeutschlands.
 
Der Welfensaal eignet sich aber auch hervorragend für kleinere Messen und Gewerbeschauen.

Unser Raumwunder ist für Veranstaltungen von knapp 80 bis zu 900 Teilnehmern bestens geeignet.

Sie benötigen eine noch größere Fläche? Kein Problem. Durch eine verschiebbare Trennwand lassen sich Welfensaal und Staufersaal kombinieren. Darüber hinaus stehen Ihnen die Empore, das Saalfoyer sowie das Obere Foyer zur Verfügung.

Daten und Fakten Welfensaal

Lageplan Lageplan Welfensaal ((296,7 KB))
Fläche 932 m²
Länge x Breite x Höhe 24,3 m x 27,3 m x 9,3 m
Nebenräume großer Orchesterproberaum
große Gruppen- und Einzelgarderoben im Bereich der Hinterbühne mit sanitären Einrichtungen
Bühne Orchestergraben
ebenerdige Anlieferungszone
kurze Wege für den Bühnenaufbau
Bestuhlungsvarianten U-Form (72 Plätze)
Parlament (450 Plätze)
Kino (864 Plätze)
Bankett (542 Plätze)
Runde Tische (320 Plätze)
unbestuhlt (1.566 Personen)
Beispiele Bestuhlung Welfensaal Konzert ((348,8 KB))
Welfensaal Bankett ((288,2 KB))
Welfensaal Bankett rund ((266,9 KB))
Welfensaal Tagung/Arbeitsgruppen ((239,5 KB))
Licht Raum mit Tageslicht
Raum verdunkelbar
Klimaanlage individuell regelbar
Internet WLAN kostenfrei verfügbar
Raummiete ab 1.045,-- € zzgl. MwSt.

Bühnentechnik (Auszug)

-   Bühnengröße 110 m², erweiterbar mit Vorbühne auf 140 m²

-   Vorbühne stufenlos fahrbar

-   Orchestergraben (ca. 40 m², für 30 - 40 Musiker)

-   Konzertmuschel inkl. variable Podestierung

-   Computergesteuerte Scheinwerferanlage

-   Show- und Effektlicht für Bühne und Saal

-   Mobile und stationäre Beschallungsanlagen, drahtlose Funktechnik

-   Moderne Medienpräsentationstechnik im Großformat

-   Auf- und Rückprojektionsleinwände in verschiedenen Größen

-   Elektrischer Vorbühnenzug

-   4 Motor-  und 8 Handkonterzüge

-   Bühnenportal: 12,50 m x 8,32 m bzw. variabel einstellbar, Höhe 12 m (bis Schnürboden), lichte Höhe 5,5 m.  Hier können Sie sich die genauen Bühnenpläne ((919,7 KB)) ansehen.

Bildergalerie

Entdecken Sie die Facetten des Welfensaals im Kultur-und Kongresszentrum Oberschwaben.

Welfensaal (Bild: Jörg Sträßle)
Welfensaal (Bild: Jörg Sträßle)
Herbstschau (Foto: Reiner Jakubek)
Herbstschau (Foto: Reiner Jakubek)
IHK - Veranstaltung (Foto: IHK)
IHK - Veranstaltung (Foto: IHK)
Welfensaal (Bild: Jörg Sträßle)
Welfensaal (Bild: Jörg Sträßle)
Welfensaal (Bild: Jörg Sträßle)
Welfensaal (Bild: Jörg Sträßle)
Welfensaal (Bild: Jörg Sträßle)
Welfensaal (Bild: Jörg Sträßle)
Orchestergraben (Bild: Jörg Sträßle)
Orchestergraben (Bild: Jörg Sträßle)
Orchestergraben und Bühne (Bild: Jörg Sträßle)
Orchestergraben und Bühne (Bild: Jörg Sträßle)
Orchestergraben (Bild: Jörg Sträßle)
Orchestergraben (Bild: Jörg Sträßle)
Welfensaal (Bild: Jörg Sträßle)
Welfensaal (Bild: Jörg Sträßle)
powered by DIKO